Regentropfen

Langsam wird es auch Frühling, es regnet statt zu schneien und ich habe ein paar Regentropfen eingefangen, an meinen Pflanzen im Garten.

Advertisements

Der Mond heute Nacht

Die Bilder sind nicht perfekt, weil ich noch immer keine Stativ habe, aber ich find es dennoch schön

mo3

mo2

mo1

Der Mond – viele Mythen ranken sich drum, für was er alles zuständig ist, oder sein soll. Wahr ist, ohne ihn wäre Leben auf der Erde so nicht möglich, weil er die Erde stabilisiert und in ihrer Rotation bremst, weil er auch Nachts für eine gewisse „Beleuchtung“ sorgt, wobei wir auch Nächte haben ohne ihn und dann können wir auch sehen wie der Himmel so aussieht. Doch grad im Winter, wie jetzt, ist es in Vollmondnächten erstaunlich hell, und ich finde es zauberhaft, und wenn durch Schleierwolken solch farbigen Ringe entstehen, ist es für mich immer wieder faszinierend.